Informationsplattform, Treffpunkt und Bühne
News im April 2019
Hallo Frau Pratter!

Notre Dame, die bekannte gotische Kathedrale, brannte Anfang dieser Woche lichterloh. Der Dachstuhl aus dem Mittelalter war rasch ein Raub der Flammen. Diese Nachricht über ein Symbol europäischer Geschichte und Entwicklung lässt wenige kalt. Und die Nachricht verbreitete sich dank sozialer Medien und dem immer leistungsfähigerem Internet schneller als ein Lauffeuer.

Dieses Beispiel zeigt, wie sich Dinge schlagartig und unvorhergesehen verändern können. Das gilt genauso für Unternehmungen. In den Medien kommen unternehmerische Schicksalsschläge nur dann vor, wenn die Opfer prominent sind. Die täglichen und wenig spektakulären Schicksalsschläge sind nicht mal eine Randnotiz wert.

Unternehmer*in sein heißt, jeden Tag mehr oder weniger hohes Risiko einzugehen, um das Unternehmen weiterführen zu können und um Veränderungen standhalten zu können. Notre Dame wird nun in mühevoller Arbeit wieder aufgebaut werden. Doch manches bleibt für immer Geschichte. Trotzen wir den Unwägbarkeiten und wünschen uns viel Erfolg bei zukünftigen Geschäften. Und mögen wir hoffentlich vor Katastrophen verschont bleiben.

Mit unternehmerischen Grüßen
Die Redaktion

Sie haben noch kein kostenloses Unternehmer*innen Portrait auf Unternehmerweb? Dann wird es aber Zeit dafür. Bitte einfach bei redaktion@unternehmerweb.at anmelden.
zum unternehmerweb →
Neu bei unternehmerweb
So wichtig ist eine ausgewogene Work-Life-Balance
Nur Arbeit und kein Vergnügen? Dauerstress kann langfristig keiner unversehrt überstehen.
zum Artikel →
Mitarbeiter in den Übergabeprozess einbinden! Teil 2
Wenn der geplante Übergabeprozess heimlich und vermeintlich unbemerkt voranschreitet, dann brodelt es im Unternehmen und in der Gerüchteküche.
zum Artikel →
Wie sieht die Zukunft der Mobilität aus?
Mit dem eigenen Auto oder mittels Carsharings geliehen? Selbstfahrend oder mit den Händen auf dem Lenkrad?
zum Artikel →
Power Outfit
Ein Fältchen hier, ein Speckröllchen dort, und schon fühlt man sich unwohl. Power Dressing kann unsere Persönlichkeit stärken.
zum Artikel →
PKWs und Umsatzsteuer
Statt klassischer Aufnahme von Krediten entscheiden sich viele Unternehmen dazu, Unternehmensbeteiligungen gegen Kapitaleinlagen zum Zwecke ihrer Finanzierung anzubieten.
zum Artikel →
How to...: Unternehmensbeteiligung von Investoren
PKWs im Unternehmen sind grundsätzlich nicht vorsteuerabzugsberechtigt. Es gibt aber eine Ausnahme.
zum Artikel →
Unternehmerweb.at | Impressum | E-Mail: redaktion@unternehmerweb.at

R2 Management GmbH | Sachsenweg 6/20 | A-2391 Kaltenleutgeben
Firmenbuchnummer: FN 410033 s | Landesgericht: Wiener Neustadt

Online-Ansicht

Sie erhalten diese Mail, weil Sie sich in unsere Mailingliste, in unsere Businessdatenbank bzw. bei einem Gewinnspiel eingetragen haben. Falls Sie zukünftig keinen Newsletter beziehen wollen, können Sie den Newsletter hier abmelden.